Top

Zur Produktübersicht und Bestellmöglichkeit auf ensprechendes Möbelstück [ klicken ]

Produktinformationen

... Möbel, Hölzer, Beizen, Farben, Oberflächen ...

Alle unsere Möbel werden zu 100% aus ausgesuchten europäischen Massivhölzern gefertigt.

Diese Möbel werden von unseren Tischlern in Handarbeit, einzeln und individuell hergestellt.

Durch unsere Art der Einzelherstellung sind wir in der Lage, Ihre Wünsche zu realisieren.

Auch bei der Oberfächenbehandlung sind wir sehr flexibel und vielseitig.

wir fertigen Ihnen das an, was Sie brauchen
Buche Kirsche Eiche Altholz Erle Esche Ahorn Kiefer Fichte


Hölzer, Oberfläche, Farben............Vorschau (anklicken)

Hölzer: für die Anfertigung unserer Möbel verwenden wir nur Hölzer in Export Qualität,
welche bei manchen Anbietern als "Premium" angeboten werden.
Unser Bestreben ist es
Ihnen immer die beste Holzqualität anzubieten.
Alle unsere benötigte Platten etc. leimen wir selbst zusammen, wir verwenden keine
Fertigprodukte. Dadurch können wir genau bestimmen welches Holz geeignet ist.

Nur mit einem sehr guten Holz kann auch ein hochwertiges Möbel entstehen.

Wir verwenden nur Hölzer aus Mitteleuropa, aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Altholz: Gebälk aus alten Abrisshäusern, überwiegend Fichte. Alter 80 - 150 Jahre
Verwendet werden nur Teile ohne irgendwelchen alten Schädlingsbefall.
Risse, Nagellöcher etc. werden bewusst nicht verdeckt um den Charakter
zu erhalten. Empfehlenswert ist dafür eine Oberflächenbehandlung in MATT

gebeizt und lackiert: Holzspezifische wasserlösliche Beizen (verschiedene Farbtöne)
Überzug 2 - 3 x Klarlack mit Härter, je nach Holzart
der Standart-Glanzgrad ist dabei Seidenmatt (auf Wunsch auch Matt)

 

Geölt: auch nach Kundenvorgabe: Hartöle, Finishöle oder Möbelöle

Habiol mit UV Schutz: Antibakterieles Naturholzfinish welches das Patinieren des Holzes
stark einschränkt.
Habiol ohne UV Schutz: Antibakterieles Naturholzfinish, lässt das Patinieren des Holzes zu,
welches im Laufe der Zeit einen kräftigeren Farbton erreicht.

Decklacke: z.B. Antikfarben sowie alle handelsüblichen RAL Farben als Möbellack
Verarbeitung: 2 x Vorlack, Zwischenschliffe mit Korrekturen, danach 1 - 2 mal Endlack überwiegend als 2 Komponenten verarbeitet (Lack mit Härter)
Auf Wunsch werden auch Wasserlacke (1 Komponente) verarbeitet

Ventilack: aromatenfreier Ventilationslack der Firma Brillux, weiß 0095
geruchsmild und Feuchtigkeitsregulierend, Antibakteriel

Klarlack: farbloser Möbellack mit Härter
Auftrag 2 - 3 mal, je nach Holzart
Standartglanzgrad ist "SEIDENMATT", auf Wunsch auch in "MATT"

Kundenfarben: wir können Ihnen auch nach Ihren Mustern oder Vorlagen den passende Decklack nachmischen lassen (z.B. jeder Hersteller von Küchen benutzt eigene Farb - Bezeichnungen, welche so nicht im Handel erhältlich sind).


wir verarbeiten auch Öle, Beizen, Farben und Lacke etc. nach Ihren Angaben

Es ist auch möglich, das Sie sich bei Ihrem örtlichen Farbenhändler eine Beize oder Farbe
aussuchen und uns dann die ensprechende Nummer oder Namen mitteilen
.
Bitte bedenken Sie aber, dass speziell die Beizen auf jeder Holzcharge unterschiedlich
zur Geltung kommen können.

im Internet können wir Ihnen nur eine begrenzte Anzahl von Farbmöglichkeiten zeigen.
Weitere Farbmuster sind in unserer Ausstellung vorrätig

Verzierungen (Applikationen)


Halbrolle           Blatt                  Herz


wichtiger Hinweis für Massivholzmöbel

sehr geehrter Kunde

Sie haben sich für ein handweklich gearbeitetes Massivholzmöbel entschieden. Massivholz wie
es wächst und lebt, hat von Stamm zu Stamm eine unterschiedliche Farbe und Struktur. Große
und kleine Äste, Verwachsungen und Harzgallen sind typische Merkmale, welche Massivholz erst schön machen.
Massivholz arbeitet, es lebt ind atmet weiter. Durch täglich und jahreszeitlich wechselnde Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch innerhalb der endgültigen Wohnstätte reagiert
das Holz, indem es sich etwas zusammenzieht oder ausdehnt, schwindet oder quillt, je nach
Wohlbefinden verwirft es sich auch gelegentlich. Bei extrem trockener Luft können auch kleine
Risse auftreten. Für so entstandene kleine Schönheitsfehler bitten wir um Nachsicht.
Dies ist alles normal, mindert aber nicht den Wert des Möbels und ist kein Reklamationsgrund.
Funktion und Gebrauch sind durch diese Eigenschaft nicht eingeschränkt.

Sorgen Sie für ausreichend Luftfeuchtigkeit in der Umgebung Ihres Naturholzmöbels
Ideal ist eine Luftfeuchtigkeit von 50 - 60%

Ihre Möbel und Ihre Gesunheit werden es Ihnen danken.

Ihr Fachberater für Massivholzmöbel

Helwig Landhausmöbel

Besucher Heute : 215 | Besucher Gesamt : 203101

Bottom